Bücher, Reden, Genießen

Liebe Netzwerkerinnen und sonstige Bücherfreundinnen

als letzte ELAN-Veranstaltung des Jahres laden wir Sie am Dienstag, 11. Dezember, zu einem ebenso gemütlichen wie anregenden Bücherabend ins Cafè Siebträger in der Rosengasse 16 ein. Beginn ist um 19 Uhr.

Wir wollen zusammensitzen, über Bücher (und bestimmt auch anderes) reden, Bücher vorstellen und das ELAN-Jahr ausklingen lassen.

Bringen Sie Ihr aktuelles Lieblingsbuch mit, das Sie zum Selberlesen und Verschenken jedem ans Herz legen wollen. Und holen Sie sich Anregungen für neue Leseerlebnisse – ob aktueller Bestseller, romantischer Schmöker, fesselnder Krimi oder faszinierendes Sachbuch. Wir freuen uns selbstverständlich auch über alle, die kein Buch präsentieren wollen und „nur so“ kommen.

Wenn Sie essen möchten, geben Sie bitte bei der Anmeldung kurz an, worauf Sie Appetit haben: SpeisekarteCaféSiebträger

Anmeldung (evtl. mit Essenswunsch) bitte bis 7. Dezember unter:
info(at)elan-coburg.de
oder Telefon 09561 80030

 

Plötzlich Pflegefall? Vorsorgen statt Sorgen im Ernstfall

ELAN-Vortragsabend
Dienstag, 13. November
19.30 Uhr Seminarraum Hörgeräte Geuter, Mohrenstraße 18, Coburg

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, Betreuung im eigenen Zuhause und das Thema Pflegekosten:

Diesem umfangreichen Spektrum widmet sich der nächste öffentliche ELAN-Vortragsabend. Mit der Rechtsanwältin Bettina Lesch-Lasaridis, der Expertin für private Seniorenbetreuung Kerstin Leistner und der langjährigen Finanzplanerin Kerstin Czuja werden drei erfahrene Fachfrauen über das Thema Pflegefall unter verschiedenen Aspekten informieren.

Hierzulande hat jeder Mensch das Recht, seine Angelegenheiten frei und ohne Einmischung anderer – insbesondere staatlicher Stellen – zu regeln. Was aber, wenn Sie durch Unfall, Krankheit oder den Verlust Ihrer Leistungsfähigkeit nicht mehr in der Lage sind, wichtige Entscheidungen selbst zu treffen und durchzusetzen?

Rechtzeitige Vorsorge ermöglicht eine selbstbestimmte Lebensführung, auch für solche Lebenslagen. Rechtsanwältin Bettina Lesch-Lasaridis wird sich den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht widmen und darstellen, worauf hierbei zu achten ist.

Kerstin Leistner, Standortleiterin der Privaten Seniorenbetreuung, Regionaldirektion Coburg informiert beim ELAN-Abend, wie eine 24-Stunden Betreuung im eigenen Heim mit Hilfe von Betreuungskräften aus den EU-Partnerländern aussehen kann. Ist die Betreuung/Pflege im eigenen Zuhause möglich und bezahlbar? Die Expertin wird darstellen, wie die „Rund-um-die-Uhr“ Betreuung funktioniert und wie im rechtssicheren Rahmen qualifiziertes Betreuungspersonal gefunden werden kann.

Im dritten Teil des Vortrages beleuchtet die erfahrene Finanzplanerin Kerstin Czuja das Thema Pflegekosten. Sie wird eingehen auf die Leistungen der Gesetzlichen Pflegepflichtversicherung und Möglichkeiten einer privaten Pflegezusatzabsicherung. Die monatlichen finanziellen Leistungen, die bei den Pflegekassen für den Pflegefall beantragt werden können, decken oft nur etwa die Hälfte des tatsächlichen Bedarfes ab. Deshalb sei es wichtig, so Kerstin Czuja, sich frühzeitig über eine Pflegerentenversicherung, ein Pflegetagegeld zu informieren.

Von Nicht-ELAN-Mitgliedern erbitten wir einen Beitrag von 10 €

Anmeldung unter:
info(at)elan-coburg.de
oder Telefon 09561 80030

Workshop über eine lebensbejahende Sprache

Achte auf Deine Worte, denn sie erschaffen Deine Realität! Unsere Sprache verrät viel über unsere Lebenseinstellung und über uns als Persönlichkeit. Alles Ausgesprochene birgt (häufig unbewusste) Botschaften über unsere Gefühlswelten und unsere Bedürfnisse. Unsere Sprache gezielt einzusetzen, erhöht unsere Lebensqualität und bereichert nicht nur unser eigenes Leben.

Wie wir Kommunikation bewusst lenken – und sie für ein wertschätzendes Miteinander einsetzen können, erfahren Sie in diesem Workshop.

Inhalt:

  • Grundlagen für eine wertschätzende Kommunikation – must have´s und no go´s
  • Übungen zu den einzelnen Schritten
  • Werte und ihre Wirkung
  • Was haben meine Werte und Gefühle mit meinen Bedürfnissen zu tun?
  • Wie gut kenne ich meine Bedürfnisse?
  • Die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Worauf liegt mein Fokus?

Termin: Samstag, 20. Oktober 2018 von 10 bis 15 Uhr
Referentin: Kommunikationstrainerin und ELAN-Mitglied Ellen Madlener
Ort: Seminarraum „Alte Henne“ Ahorn-Hohenstein
Bitte Block und Stift mitbringen

Kosten:
40 € für ELAN-Mitglieder
60 € für Nicht-Mitglieder
inkl. Kaffee und Mittagsimbiss (Suppe)

Anmeldung bitte bis 12.Oktober an
info(at)elan-coburg.de

ELAN-Veranstaltung: Zeit für mich

Erfahren Sie, wie Sie sich mit kleinen Impulsen aus der Achtsamkeitslehre, der Physiotherapie und dem Yoga selbst Gutes tun können.

Gönnen Sie sich eine bewusste Pause, lassen Sie den Geist zur Ruhe kommen
und nehmen Sie dann wieder die Anforderungen und Herausforderungen des täglichen Lebens auf.

Termin: 9. Oktober 2018 um 19.30 Uhr
Dozentin: Physiotherapeutin und ELAN-Mitglied Birgit Wenzel
Ort: Privatpraxis für Physiotherapie Werner Wenzel
Coburg, Sonnenleite 12

10 € Kostenbeitrag für Nichtmitglieder von ELAN

Anmeldung bitte bis 4. Oktober an:
info(at)elan-coburg.de
oder
Telefon 09561 80030

ELAN Business-Frühstück


Dienstag, 2. Oktober
7 bis 9 Uhr
Café Feiler am Theaterplatz

Wir laden wieder herzlich ein zum Frühstücken und Netzwerken.
Anmeldung bitte bis 28. September an
praxis(at)beweco.com

Wir feiern Jubiläum!

Einladung zum Sommerfest

11. Juli
18 Uhr
„Alte Henne“ – Hohenstein bei Ahorn

Vor 15 Jahren, am 1.7.2003, hat eine Reihe beruflich engagierter Frauen bei einer Versammlung in Rödental-Thierach das Netzwerk ELAN gegründet.

Das wollen wir am 11. Juli mit unserem diesjährigen Sommerfest in der „Alten Henne“ in Hohenstein bei Ahorn feiern. Beginn ist um 18 Uhr. Bei schönem Wetter im Biergarten der „Alten Henne“, bei Regen im separaten Feierraum.

Eingerahmt vom idyllischen Wald von Hohenstein, werden wir mit kulinarischen Schmankerl der alten Henne verwöhnt. 

Bitte wählen Sie vorab Ihr Menü und senden uns bis 4. Juli eine E-Mail (info(at)elan-coburg.de) mit Ihrem Menüwunsch.

ELAN-Weinfahrt mit dem Oldtimerbus

Oldtimerbus

Liebe Elan-Frauen, liebe Interessentinnen und Interessenten,
wir laden Sie am Samstag, 23. Juni, herzlich ein zu einer
Weinfahrt zum größten Bocksbeutel der Welt

Das Weinerlebnis beginnt schon mit der Fahrt im Oldtimerbus von Ebersdorf bei Coburg über Coburg nach Stammheim in Unterfranken. Angekommen in den Weinbergen der Weinlage „Stammheimer Eselsberg“ werden wir eine kleine Wanderung zum größten Bocksbeutel der Welt unternehmen. Weiterlesen

In den Fängen der Pillenindustrie?

Dienstag, 12. Juni
19.30 Uhr
Praxis „Beweco“
Beiersdorfer Straße 20, Coburg

„Jeden Tag wird uns von den Medien suggeriert, dass ein gesundes Leben ohne Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel fast nicht mehr möglich ist“, meint Heilpraktikerin Susanne Vogt. Ihrer Ansicht nach geht es oft auch ohne Pillen.

Susanne Vogt zum Inhalt ihres Vortrages: „Ob nun Cholesterinsenker, Magensäureblocker oder hochdosiertes Vitamin D mit all seinen Mitspielern, Pillen gegen den Gelenkverschleiß oder die Darmsanierung mit den Mittelchen XY – Die Informationsflut ist für den Laien fast unüberschaubar. Lassen Sie uns einen kleinen Exkurs durch den Körper machen.

Anhand eines Beispiels werden Sie verstehen, wie unser Körper funktioniert und können so in Zukunft besser entscheiden, was für Sie wirklich wichtig ist.“

Anmeldung:
info(at)elan-coburg.de
oder Telefon 09561-80030.

Nichtmitglieder werden um einen Kostenbeitrag von 10 Euro gebeten.

After-Work-Biergarten

Liebe Netzwerkerinnen und sonstige Interessierte,

wir treffen uns zum ersten After-Work-Biergarten dieses Jahres:

am Donnerstag, 17. Mai, ab 19 Uhr

im Prinzengarten Coburg am Theaterplatz.

Wir hoffen auf Biergarten-Wetter! Bei schlechtem Wetter entfällt das Treffen.

Durchblicken in Steuerfragen

„Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, der hat auch das Recht, Steuern zuELAN-SandraAmberg sparen“, sagte einmal der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt.

In einem Vortrag wird Steuerberaterin und ELAN-Vorsitzende Sandra Amberg am Dienstag, 8. Mai, Steuertipps für kleine Unternehmen und Selbstständige geben.

Thema des Vortrags wird unter anderem die Umsatzsteuer für Unternehmen und Kleinunternehmer sein. Darüber hinaus wird Sandra Amberg zu Aspekten rund um Betriebsausgaben informieren: Was kann als Betriebsausgabe geltend gemacht werden? Welche Vorschriften und Voraussetzungen müssen beachtet werden, zum Beispiel bei Fahrzeugkosten, Telefonkosten, Reisekosten oder häuslichem Arbeitszimmer?

Als besonderen Service können die Besucher des Vortrags ihre Fragen vorab bis 7. Mai per E-Mail an info@elan-coburg.de senden.

Für ELAN-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei. Alle anderen Teilnehmer bittet ELAN um einen Beitrag von 10 Euro.

Der Veranstaltung findet statt im Besprechungsraum von Hörgeräte Geuter, Mohrenstraße 18 in Coburg. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Anmeldung unter: info@elan-coburg.de oder Telefon 09561-80030