Das Programm für 2014 nimmt Formen an ;-)

Am 13. August ging es in die 2. Runde für die Programmgestaltung 2014.

Als Ergebnis der lebhaften Diskussion haben sich jetzt folgende Themen herauskristallisiert: …

ELAN_Logo

Neujahrsessen, Vortrag „Marketing – USP kommunizieren“, Stilberatung mit Shopping, Vortrag „Mitarbeiterführung“, Sommerfest in Meiningen, Vortrag „Kreatives Schreiben“, Vortrag „Grüner Daumen“, Elan macht Blau, Workshop „Kreatives Malen“, Führungskräfte erzählen, Besuch eines Frauennetzwerkes, Business Lunch, Workshop Öffentlichkeitsarbeit

 

Wir sind gespannt…

..und hoffen auf das Feedback der nicht anwesenden Netzwerkerinnen.
Gibt es noch andere Wünsche und/oder Ideen… nur zu, wir freuen uns immer über Kommentare.

Auch bei der Umsetzung der Themen setzten wir auf Eure/Ihre Mitarbeit.

  • Kennt jemand einen guten Referenten zu einem der Themen?
    (Eure Empfehlungen sind Gold wert)
  • Wer hat Ideen und Lust bei „ELAN macht BLAU“ mitzumachen?
  • Wer hat Verbindungen zu einem anderen Frauennetzwerk?

Im Voraus vielen Dank!

Ihr/ Euer Vorstand von ELAN
Sandra Amberg, Kerstin Czuja, Haike Schulze und  Anke Gaidzik

 

 

 

Ein Gedanke zu “Das Programm für 2014 nimmt Formen an ;-)

  1. bei den Programmpunkten ist bestimmt für jeden was dabei-
    ich würd mich gerne bei Elan macht blau beteiligen, wie die Aktion aus sehen soll hab ich mir noch keine Gedanken gemacht- wenn die ersten Ideen da sind kommen dann ja immer mehr dazu –
    für den Workshop Kreatives Malen kann ich unseren Kunden
    Matthias Kroth mal fragen http://matthias-kroth.de
    Zeitpunkt- Kosten etc.
    ich könnt da auch unsere Werkstatt als „Kreativraum“ 🙂
    anbieten, Farbe/Wasser etc auf Boden/Wand ist bei uns kein Thema,
    da müssen die Damen in den kreativen Phasen nicht auf das Umfeld aufpassen – ich freu mich auf das nächste Jahr, aber jetzt sind ja erst
    die nächsten interessanten Themen dran- bis bald Ingrid Brehm
    aufpassen

Schreibe einen Kommentar zu Ingrid Brehm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *